Bühler Adventsmarkt

Kurzmitteilung

Der Bühler Advcntsmarkt wird am 25.11. eröffnet und dauert bis zum 18.12.2022.

Traditionell werden wir einen Auftritt absolvieren:

Donnerstag, 08.12.2022 19.00 – 20.00 Uhr

Herzliche Einladung, für 1 Stunde den Klängen der “Grünen Jäger” im vorweihnachtlichen Bühl zu lauschen!

 

uns nächster Auftritt am Carolusfest

Auch wenn unsere schöne Jugendstilkirche derzeit nicht nutzbar ist- das Patroziunium wird dennoch mit einem Gottesdienst gefeiert:

am Sonntag; 06.11.2022 um 10.00 Uhr

in der Schloßberghalle Neusatz.

Im Anschluß zur weltlichen Feier spielen wir zum Frühschoppen bzw. Mittagessen auf und unterhalten die hoffentlich zahlreichen Gästen musikalisch.

Herzliche Einladung!

 

Sommerpause und Auftritte im September

Im Juli waren unsere MusikerInnen häufig gefordert. Derzeit betreut unsere Jugendvorstandschaft noch den beliebten Hüttenaufenthalt auf den Höhen des Nordschwarzwalds in einer Skihütte auf 936 m Höhe. Spiel und Spaß stehen für unsere Zöglinge dabei im Fokus!

Dann aber beginnt Sie für alle: unsere wohlverdiente Sommerpause!

Unsere erste Probe ist auf Donnerstag, 01.09. angesetzt, denn es gilt folgende Auftritte vorzubereiten:

Auftritt am Zwetschgenfest in Bühl (Weindorf)     11.09.2022, 11.00 Uhr
  2022_Zwetschgenfest__Flyer
Auftritt am Dollenberg (Amphitheater)
18.09.2022, 15.00 Uhr
  Konzertreihe open air 

 musikalische Gestaltung eines       

Open-Air Gottesdienstes

– wir gedenken unseren seit März verstorbenen Mitgliedern –

24.09.2022, 17.00 Uhr
 

Schloßberghalle Neusatz

Auftritt in Sasbachwalden    03.10.2022, 14.00 Uhr
  Erntedank- und Weinfest

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Herzliche Einladung: wir freuen uns auf Ihren Besuch an einem der oben genannten Termine, gerne auch an allen!

Scheunenhock am Freitag, 29.07.2022 ab 18.00 Uhr

Herzliche EInladung, der Wetterbericht verspricht uns angenehme 22 Grad C. bei trockenen Bedingungen! Genießen Sie einen lauschigen Sommerabend mit Flammkuchen, Kaltgetränken und Blasmusik der “Grünen Jäger”!

PARKEN: Bitte halten Sie alle Zufahrtsstraßen frei für Rettungsdienste! Parkraum ist knapp und nötigt Ihnen einen kleinen Fußmarsch ab.

Pures Glück – die “Grünen Jäger” sind zurück

Die MusikerInnen der “Grünen Jäger” freuen sich sehr, dass nach einer zweimaligen Unterbrechnung unsere Tradition des Jahreskonzertes am Vorabend zum Muttertag wieder aufgenommen werden kann.

Karten im Vorverkauf unter konzertkartengruenejaeger@web.de zum Hinterlegen an der Abendkasse.

Auch wenn viele Einschränkungen der Pandemie mittlerweile aufgehoben sind, befinden wir uns immer noch nicht in der endemischen Phase und freuen uns, wenn Sie als Besucher des Konzertes die Grundregeln einer Pandemie beachten. Herzlichen Dank dafür im voraus.

Den Konzertabend

mit Rücksicht und Vorsicht

MITEINANDER

genießen!

Siw wollen sich vorher noch testen lassen? An der Bushaltestelle am Dorfplatz können Sie sich ganz bequem und unmittelbar vor dem Konzert noch testen lassen – keine 3 Minuten Fußweg von und zur Schloßberghalle. Die Teststation ist bis 19.00 Uhr geöffnet!

wir gedenken unserern verstorbenen passiven Mitgliedern – 19.02.2022 um 18.30 Uhr – Kirche Karl Borromäus Neusatz

Sa, 19.02.
Samstag der 6. Woche im Jahreskreis.
oder Mariengedächtnis am Samstag
18:30


Mitwirkung durch die “Grünen Jäger”
 
Verstorbene Mitglieder der “Grünen Jäger”, besonders für die seit September 2021 verstorbenen
 

 Klara Kist,

 Rolf Kölble,

 Günther Heinzel,

 Rosa Kohler,

 Dr. Lothar Lerach,

 Maria Zink,

 Reinhard Kraus,

 Alfons Denu,

 Rosel Rauber,

 Wilfried Höll

 
Zelebrant:                               Pfarrer Seburschenich
Kommunionhelfer/Lektor:      Anne Westermann / Klaus Spinner
Ministranten:                          Emma – Rossano

Wir gestalten musikalisch den Gottesdienst mit unserer Kapelle und gedenken den langjährigen passiven Mitgliedern, die in den letzten Monaten verstorben sind.

Herzliche Einladung in unsere schöne #jugendstil Dorfkirche St. Karl-Borromäus!

Stephanustag und traditionelles Silversterspielen zum Jahresende

Der Stephanstag und der Silvestertag sind für die Grünen Jäger ein besonderes Highlight im Kalenderjahr.

Seit vielen Jahren spielen die Grünen Jäger, mit ihrem Dirigenten Franz Schindler, am 2. Weihnachtsfeiertag im Gottesdienst.

Bereits seit dem Jahr 1900 bringen die Musikerinnen und Musiker am Silvestertag musikalische Neujahrswünsche an die Haustür eines jeden passiven Mitgliedes. Dies ist ein alter Brauch, den unsere Mitglieder schätzen.

Jetzt im zweiten “Corona Jahr” gilt es wieder neu zu bewerten, was machbar ist.

Für den Gottesdienst am 2. Weihnachtsfeiertag plant man mit einem (Blechbläser-) Ensemble zu spielen.

Herzliche EInladung zum Gottesdienst am 26.12. um 09.00 Uhr in der #jugendstil-Kirche St.Karl-Borromäus in Neusatz

Für das Silvesterspielen, das ja ausschließlich im Freien stattfindet, wurde ein ausgefeiltes Hygienekonzept erstellt. Es gilt  für die Musiker 2G, die Gruppen werden verkleinert und zusätzlich werden sich alle Musiker testen. Damit ist geplant, dass am 31. Dezember wieder die Musik aus den verschiedenen Straßen von Neusatz zu hören sein wird. Nähere Infos erhalten sie in den nächsten Stadtnachrichten.

Denn: ob wir dieses tatsächlich umsetzen können ist abhängig von den Beschlüssen der Landesregierung, die der aktuellen Pandemiesituation Rechnung tragen sollen.

unser nächster Auftritt am Carolusfest kommenden Sonntag

Am kommenden Sonntag, 07.11.2021 feiert unsere Kirchengemeinde das Patrozinium zu Ehren des Heiligen Karl Borromäus.

Anschließend gestalten wir eine Matinee in der Schloßberghalle in Neusatz; in 5 Blöcken werden die von Frau Schniedetüns-Gornik gestalteten Dachziegeln vom launigen Karl Früh versteigert – die Erlöse fließen vollständig in den Spendentopf zur Sanierung unserer Jugendstil-Kirche, die derzeit eingerüstet ist und eine neues Dach erhält.