erfolgreicher Querflöten-Workshop

5 hoch motivierte jungen Damen investierten gemeinsam einen Samstag, um in einem Workshop sich an ihrem Instrument fortzubilden.

Als erfahrene Dozentin konnte Frau Angela Sándor-Takács, dipl. Querflötenlehrerin, nach Neusatz verpflichtet werden. In intensiven 7 Stunden wurden Grundlagen wie Tonbildung, Atmung, Finger- und Ansatztechnik vermittelt, ein Flötensolostück sowie einige Titel, die das Programm unseres Jahreskonzert im Mai 2021 umfassen werden, erarbeitet. Das individuelle Eingehen auf die einzelnen Flötistinnen unterschidlichen Alters rundeten den Workshop ab.

Selbstredend wurde die Auflagen für eine Corona – konforme Gestaltung des Workshops doukumentiert und umgesetzt; unser Probenraum bot dafür den räumlichen Rahmen.

Die Anstrengungen eines konzentrierten Arbeitstages war den junge Damen deutlich ins Gesicht geschrieben, eine große Zufriedenheit mit Frau Sándor-Takács wurde mit einem herzlichen Schlußapplaus bekundet sowie der Wunsch einer gelegentlichen Neuauflage geäußert.